deutsch
english

Gästebuch

Die Einträge im Gästebuch dienen der Information und geben ausschließlich die Meinung der Teilnehmer wieder.
Nina Dul macht sich die Beiträge nicht zu eigen und es sind auch keine Heilungsversprechen hiermit verbunden.
Die Teilnahme an den Magenta-Heilmeditationen ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt und/oder Heilpraktiker.
Das Gästebuch ist nun endlich wieder online, Nina Dul freut sich auf neue Nachrichten.

 

CAPTCHA image


Eintrag vom 22.07.2009 - 19:13
Liebe Nina, danke,danke,danke... Mein Schutzengel an diesen Tag war Philipp Beuss.Er erreichte mich, das ich am Seminar, der Aura-Therapie mit Nina Dul,in Berlin teil nahm... Diese war einzigartig und ist in mir lebendig. So das ich jetzt ein Tagebuch führe. Die jetzt erlebten, geschehenen Ereignisse (sind reichlich) , spirituell und geistig mehr bewußt wahrnehme und auf schreibe. Alles Liebe für Nina Dul. Es grüsst Euch ganz herzlich, Marion Holl
Autor: Marion Holl
Eintrag vom 30.06.2009 - 0:51
Liebe Nina Dul, ich bin so entzückt... Soviel LIEBE ist ansteckend, macht lebendig und richtig erfrischend und lehrend zu lesen. Die vielen "Aha s" in Ihr Büchlein habe ich herunter geschnurrt und lese sehr gern,immer wieder darin. Danke für die Nähe, die ich mit dem Büchlein verspüren darf... Liebe,liebe Grüsse an Nina Dul von Marion Holl - kreativ zu Hause in Sachsen - Niederschlesien Stadt Bad Muskau mit den fantastischen deutsch-polnischen UNESCO Weltkulturebe der Fürst Pückler Landschaftspark
Autor: Marion Holl
Eintrag vom 29.06.2009 - 12:23
Dzien dobry:)))) Bralam udzial w 3 uzdrawiajacych medytacjach we Frankfurcie i wieczorze w Mainz Jestem pod wielkim wrazeniem Pani osobowosci,Pani energii,humoru.Ciagnie mnie do tego wrecz"niemozebnie":))) Siedze w tych ezoterycznych tematach juz dosc dlugo,ale jestem,przepraszam BYLAM takim niewiernym Tomaszem...Musze poczuc i najlepiej ciagle;))...Dziekuje bardzo,za wszystkie doznania,nadzieje,za cala milosc:)))Oczywiscie dziekowac powinnismy Bogu,ale bez Pani pracy,zaangazowania moze nie mielibysmy okazji doswiadczac tego wszystkiego. W zasadzie przyjechalam z konkretna fizyczna bolaczka,a raczej strachem przed choroba,ale dostalam dzieki Pani,to,na czym mi najbardziej zalezy:strawe dla duszy!...Bez tej milosci po prostu nie mialam ochoty dalej zyc.Po stokroc dziekuje:)))))) Czekam z niecierpliwoscia na nastepna mozliwosc wziecia udzialu w medytacjach i seminarium. Pozdrowienia i jak to mawiaja w "Gwiezdnych wojnach":Niech moc bedzie z Toba!:)))) Asia Ps.To ja bylam ta harpia ,co to w piatek koniecznie chciala osobistego kontaktu i wypytywala o jelito.Jakos tak niezrecznie wyszlo,bo spieszylam sie na pociag,do dzieci,a moje ego chcialo"koniecznie"personalnie.Zapomnialam popatrzec od Pani strony na to-kupa ludzi i kazdy cos chce,nawet do toalety nie daja.No i po takiej pracy ,jaka Pani wykonuje,tez nalezy sie chwila oddechu.Bylo mi troche przykro,bo odczulam to jak Pani to widzi;)ale jestem pelna nadziei na przyszlosc.Na dodatek w trakcie tego niesamowitego tygodnia,kiedy byla Pani we Frankfurcie tj.w poblizu,intensywnie "przerabialam"rozne sprawy i dostawalam czasem od razu odpowiedzi na moje pytania.Niesamowita Synergia!No i ten moj kochany Aniol Stroz,ktory mnie na za kolniez ,wierzgajaca i zapierajaca sie tylnymi lapami doprowadzil do Haus der Jugend we Frankfucie:))) PS.2Pisze po polsku,bo ciagle jest mi latwiej sie wyrazic niz po niemiecku.Dlatego tez siedze cicho na Pani spotkaniach.
Autor: Joanna
Eintrag vom 28.06.2009 - 16:08
Liebe Nina, gestern war ich bei Dir in Frankfurt in dem Aura-Seminar. Ich war sehr beeindruckt von Deiner Klarheit, der Leichtigkeit, mir der Du die Menschen annimmst, wie sie sind und Deinem Humor. Es war mir eine große Freude, ich komme ganz sicher wieder. Herzliche Grüße, Annemarie
Autor: Annemarie
Eintrag vom 04.06.2009 - 6:55
Liebe Nina! Wir haben gerade 5.50 Uhr und ich habe mich hingesetzt, um zu meditieren. Zumindest habe ich es versucht. Nun hatte ich das Bedürfnis hier einen Eintrag zu hinterlassen. Ich habe mich für die Seminare im September in Köln angemeldet (eine Heilmeditation, Aura Seminar und Magentaeinweihung). Ich kann es kaum erwarten. Ich spüre, dass ich zu Dir muss und mein Leben sich komplett verändert. Ich habe Angst und mein Ego meldet sich ganz gewaltig, aber ich weiß, dass dies mein Weg ist. Deine Bücher habe ich bereits gelesen und sie geben mir Kraft, auch wenn nicht alle in meinem Umfeld damit etwas anfangen können. Ich freue mich schon auf Dich, die Menschen, denen ich begegenen werde und hoffentlich auf die Magentaarbeit in der Gruppe. Ich habe Dich gerufen und vielleicht hast Du mich gehört. Ganz lieben Gruß Lydia
Autor: Lydia
Eintrag vom 29.05.2009 - 17:01
Liebe Frau Dul, ein Hilferuf der Seele hat uns zufällig zu Ihnen geführt. Es konnte uns nichts Besseres passieren. Durch die Kraft der Heilmeditationen können wir wieder an eine positive Zukunft glauben und vertrauen. Wir sind dankbar, dass wir dies erleben durften. Wir sehen uns bestimmt wieder. Ganz liebe Grüße, Ute und Peter
Autor: Ute
Eintrag vom 25.05.2009 - 13:08
Ein frommer Zauber hält mich wieder, anbetend staunend muss ich stehn, es sinkt auf meine Augenlieder ein goldner Kindertraum hernieder. Ich fühl's ein Wunder ist geschehn. -Th.Storm- Liebe Nina, danke für die Einweihung gestern.
Autor: Anneliese
Eintrag vom 04.05.2009 - 1:47
Hallo Nina ! Vielen Dank für das Aurafoto und Deinem Besuch in Bietigheim!* Freue mich schon Dich, Phillip, und Tobi wieder zusehen. Lg der Niko
Autor: Niko
Eintrag vom 26.04.2009 - 20:57
Liebe Nina, ich war Ende Februar in Frankfurt bei Deinen Heilmeditationen, zum Auraseminar und der Magentaeinweihung. Kurz darauf erklärte mir mein Hausarzt, dass meine Schilddrüse vollständig geheilt wäre (ich habe jahrelang Tabletten wegen einer Unterfunktion der Schilddrüse genommen). Auch bin ich inmitten eines Heilungsprozesses, der mit Albträumen und einem grippalen Infekt begann und mich praktisch für einen Monat lahmlegte und habe derzeit mit Hautproblemen zu tun. Auch begann durch die Magentaarbeit eine innere Arbeit an mir selbst. So verabschiedete ich 2 mir sehr nahestehenden Menschen, wobei mir die Verzeihungsübung sehr weiterhalf. Derzeit steht die Versöhnungsarbeit mit meiner Herkunftsfamilie im Mittelpunkt und im Mai werde ich meine Herkunftsfamilie innerhalb einer Familienaufstellung aufstellen. Auch sind eine Reihe an Gefühlen und ängsten hochgekommen. Alles in allem bin ich in einen intensiven Prozess eingestiegen, wobei mir die Treffen mit der Magentagruppe sehr hilfreich sind. Ich möchte Dir an dieser Stelle für Deine wunderbare Arbeit sehr herzlich danken und freue mich, Dich und Deine Arbeit kennengelernt zu haben. Die Magenta-Energie ist ein wahres Geschenk.
Autor: Georgia
Eintrag vom 20.04.2009 - 0:26
so stimmt`s.
Autor: Mausilein

Nächste
Termine:

25.06.-02.07.17
Berlin
04.-10.09.17
Bregenz
11.-17.09.17
Basel
24.09.-01.10.17
Hamburg
09.-15.10.17
Frankfurt
22.-29.10.17
Berlin